OpenSSL-Sicherheitslücke im Bitcoin-Client Bitcoin-QT geschlossen

Vor einigen Tagen wurde ein weitreichender Bug in der TLS Bibliothek OpenSSL gefunden. Der Bug existiert schon seit 2012 und erlaubt Angreifern das Auslesen verschlüsselter Daten. Der offizielle Bitcoin-Client Bitcoin-QT verwendet OpenSSL in einer Erweiterung, daher sollte auf die neueste Version 0.9.1 geupgraded werden.

Hinterlasse eine Antwort