Xapo – noch ein Tresor für Bitcoins

Die Firma Xapo bietet eine sichere Aufbewahrung für Bitcoins an – Offline Server, von mehreren physischen und virtuellen Sicherungsmaßnahmen geschützt, für einen Jahresbeitrag von 0,12% der gesicherten Werte. Die eingelagerten Coins sind auch gegen Verlust versichert, der nicht im Verschulden des Kunden liegt, zb. wenn ein Xapo-Mitarbeiter sich bedient, oder die Firma insolvent wird. (mehr …)

Trezor, ein physisches Bitcoin Portemonaie

Eine Hardware Wallet soll es sein, ein USB-Dongle, der eigentlich ein winziger Single Purpose Rechner ist. Läuft auf Win, OsX und Linux. Dient zum sicheren Signieren von Bitcoin Transaktionen. Und das Beste: gibt es bald zu kaufen: Trezor.

Via Golem.